Die Suche kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.
Wir bitten Sie einen Moment um Geduld.

 

Detailansicht

Politische Gemeinde Felben-Wellhausen

Poststrasse 13

8552 Felben-Wellhausen

+41 58 346 19 05

2018

Für dieses Jahr sind noch keine Werte vorhanden

2017

Liefermenge
Ab dem Lieferjahr 2018 darf kein Strom mehr aus unbekannter Herkunft deklariert werden. Eine Ausnahmeregelung gilt bis zum Lieferjahr 2020 für Lieferverträge mit Kunden auf dem freien Markt, welche vor dem 1.11.2017 abgeschlossen wurden.
12'655'592  kWh
Im Hinblick auf die Konkurrenzfähigkeit unserer Gewerbe- und Industriebetriebe wurde die günstigste Energie bezogen. Es wurde klar kommuniziert, dass mittels des Angebotes ""Thurgauer Naturstrom"" jeder Kunde frei wählen kann, ob und wie viel Energie ökologisch bezogen wird. Die Entscheidung umweltfreundliche Energie zu kaufen soll beim Bezüger liegen und nicht vom Werk oder der Gemeinde bestimmt werden.
Energieträger
Erneuerbare Energien
Wasserkraft
Übrige erneuerbare Energien
Sonnenenergie
Windenergie
Biomasse
Geothermie
Geförderter Strom
Nicht erneuerbare Energien
Kernenergie
Fossile Energieträger
Erdöl
Erdgas
Kohle
Abfälle
Nicht überprüfbare Energieträger
Total
Total
6.05%
0.85%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
5.20%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
93.95%
100%
aus der Schweiz
5.20%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
5.20%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
5.20%

2016

Liefermenge
Ab dem Lieferjahr 2018 darf kein Strom mehr aus unbekannter Herkunft deklariert werden. Eine Ausnahmeregelung gilt bis zum Lieferjahr 2020 für Lieferverträge mit Kunden auf dem freien Markt, welche vor dem 1.11.2017 abgeschlossen wurden.
14'339'112  kWh
Im Hinblick auf die Konkurrenzfähigkeit unserer Gewerbe- und Industriebetriebe wurde die günstigste Energie bezogen. Es wurde klar kommuniziert, dass mittels des Angebotes "Thurgauer Naturstrom" jeder Kunde frei wählen kann, ob und wie viel Energie ökologisch bezogen wird. Die Entscheidung umweltfreundliche Energie zu kaufen soll beim Bezüger liegen und nicht vom Werk oder der Gemeinde bestimmt werden.
Energieträger
Erneuerbare Energien
Wasserkraft
Übrige erneuerbare Energien
Sonnenenergie
Windenergie
Biomasse
Geothermie
Geförderter Strom
Nicht erneuerbare Energien
Kernenergie
Fossile Energieträger
Erdöl
Erdgas
Kohle
Abfälle
Nicht überprüfbare Energieträger
Total
Total
4.60%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
4.60%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
95.40%
100%
aus der Schweiz
4.60%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
4.60%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
4.60%

2015

Liefermenge
13'539'721  kWh
Energieträger
Erneuerbare Energien
Wasserkraft
Übrige erneuerbare Energien
Sonnenenergie
Windenergie
Biomasse
Geothermie
Geförderter Strom
Nicht erneuerbare Energien
Kernenergie
Fossile Energieträger
Erdöl
Erdgas
Kohle
Abfälle
Nicht überprüfbare Energieträger
Total
Total
86.70%
80.50%
2.70%
0.40%
1.10%
1.20%
0.00%
3.50%
10.80%
10.80%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
2.50%
0.00%
100%
aus der Schweiz
85.90%
80.50%
1.90%
0.40%
0.30%
1.20%
0.00%
3.50%
10.80%
10.80%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
2.50%
99.20%

2014

Liefermenge
Ab dem Lieferjahr 2018 darf kein Strom mehr aus unbekannter Herkunft deklariert werden. Eine Ausnahmeregelung gilt bis zum Lieferjahr 2020 für Lieferverträge mit Kunden auf dem freien Markt, welche vor dem 1.11.2017 abgeschlossen wurden.
12'689'470  kWh
Im Hinblick auf die Konkurrenzfähigkeit unserer Gewerbe- und Industriebetriebe wurde die günstigste Energie bezogen. Es wurde klar kommuniziert, dass mittels des Angebotes "Thurgauer Naturstrom" jeder Kunde frei wählen kann, ob und wie viel Energie ökologisch bezogen wird. Die Entscheidung umweltfreundliche Energie zu kaufen soll beim Bezüger liegen und nicht vom Werk oder der Gemeinde bestimmt werden.
Energieträger
Erneuerbare Energien
Wasserkraft
Übrige erneuerbare Energien
Sonnenenergie
Windenergie
Biomasse
Geothermie
Geförderter Strom
Nicht erneuerbare Energien
Kernenergie
Fossile Energieträger
Erdöl
Erdgas
Kohle
Abfälle
Nicht überprüfbare Energieträger
Total
Total
3.39%
0.16%
0.23%
0.04%
0.00%
0.19%
0.00%
3.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
96.61%
100%
aus der Schweiz
3.39%
0.16%
0.23%
0.04%
0.00%
0.19%
0.00%
3.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
3.39%

2013

Liefermenge
-
Energieträger
Erneuerbare Energien
Wasserkraft
Übrige erneuerbare Energien
Sonnenenergie
Windenergie
Biomasse
Geothermie
Geförderter Strom
Nicht erneuerbare Energien
Kernenergie
Fossile Energieträger
Erdöl
Erdgas
Kohle
Abfälle
Nicht überprüfbare Energieträger
Total
Total
27.70%
25.30%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
2.40%
72.30%
72.30%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
100%
aus der Schweiz
27.70%
25.30%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
2.40%
72.30%
72.30%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
100.00%

2012

Liefermenge
-
Energieträger
Erneuerbare Energien
Wasserkraft
Übrige erneuerbare Energien
Sonnenenergie
Windenergie
Biomasse
Geothermie
Geförderter Strom
Nicht erneuerbare Energien
Kernenergie
Fossile Energieträger
Erdöl
Erdgas
Kohle
Abfälle
Nicht überprüfbare Energieträger
Total
Total
28.84%
26.84%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
2.00%
71.16%
71.16%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
100%
aus der Schweiz
28.84%
26.84%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
2.00%
49.57%
49.57%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
0.00%
78.41%

2011

Liefermenge
-
Energieträger
Erneuerbare Energien
Übrige Erneuerbare
Wasserkraft
Geförderter Strom
Nicht erneuerbare Energien
Übrige Fossile
Kernenergie
Abfälle
Nicht überprüfbare Energieträger
Total
Total
26.30%
0.00%
25.00%
1.30%
73.70%
0.00%
73.70%
0.00%
0.00%
100%
aus der Schweiz
26.30%
0.00%
25.00%
1.30%
50.30%
0.00%
50.30%
0.00%
76.60%

2010

Für dieses Jahr sind noch keine Werte vorhanden
Alle Angaben ohne Gewähr. Hinweis: Die hier aufgeführten Daten Ihres Stromanbieters können sich von Ihrem tatsächlich bezogenen Strommix unterscheiden.
zurück zur Suche